Wer nichts weiß, muss alles essen

Wer nichts weiß, muss alles essen

Land schafft Leben
Oct 15, 2020 --

#30 Brot: Mit Laib und Seele

Brot ist einfach faszinierend. Kaum ein Nahrungsmittel, das sich so einfach und so komplex zugleich darstellt. Mehl, Wasser, Salz und Hefe vermengen sich zu einer unfassbaren Vielfalt und lassen sich zu Laiben, Weckerln, Semmeln, Flesserln oder Wecken formen. Als wichtigster Kohlenhydratlieferant begleitet uns Brot bereits seit Urzeiten. Doch was ist heute drin in unserem Brot? Und wie erkennt man richtig gutes Brot? Brot-Sommelier Christopher Lang rollt diese Fragen mit Maria Fanninger aus und lässt dich ganz tief eintauchen in die Welt des heimischen Brots. Eines Vorweg: Brot braucht alle Sinne! Danke an Pam Pam Ida für die Bereitstellung des Songs "Bis auf die Knochen" für unser Intro/Outro! Wenn dir unsere Arbeit gefällt, dann freuen wir uns über deinen Beitrag über https://www.paypal.me/landschafftleben Weitere Informationen unter: https://www.landschafftleben.at
Oct 01, 2020 52 min

#29 Liebe Alm

Was bedeutet die Alm uns heute? Lebensraum, Erholungsraum, Kulturlandschaft, die Urform alpiner Landwirtschaft, der Ort an dem im Sommer Lebensmittel produziert werden, erschlossene Quelle von Inspiration und Innovation oder einfach der ursprünglichste aller Orte, an dem die Verschneidung zwischen Mensch und Natur in unser Bewusstsein rückt. Aktuell wird die Alm von vielen Menschen genutzt. Auch zum Durchatmen und Stillen einer tiefen menschlichen Sehnsucht nach ursprünglicher Natur. Hannes Royer und die Tourismusforscherin Theresa Mitterer-Leitner philosophieren in diesem Podcast darüber, inwieweit uns noch bewusst ist, was die Alm für uns bedeuten kann und wie wir unsere Rolle als Menschen im Sinne der Mensch-Natur-Beziehung neu begreifen können. Danke an Pam Pam Ida für die Bereitstellung des Songs "Bis auf die Knochen" für unser Intro/Outro! Wenn dir unsere Arbeit gefällt, dann freuen wir uns über deinen Beitrag über https://www.paypal.me/landschafftleben Weitere Informationen unter: https://www.landschafftleben.at
Sep 17, 2020 42 min

#28 Lebensmittelverschwendung: Tatort Tonne

Verschwendung! Bei Lebensmitteln tut es besonders weh, wenn sie unverwertet in den Müll wandern. Bis sie bei uns zu Hause und schließlich im Abfall landen wurden sie bereits gepflanzt, gezogen, vor Fressfeinden geschützt, geerntet und gelagert oder im Fall von Fleisch sogar geboren, gemästet, geschlachtet und verarbeitet. Helene Pattermann von Zero Waste Austria und Maria Fanninger sprechen offen über unser Verschwendungsverhalten. Hör zu, mit welchen einfachen und alltagstauglichen Tipps sich Lebensmittelabfälle vermeiden lassen, wer den größten Hebel in der Hand hat, wenn es darum geht, vermeidbare Lebensmittelabfälle zu reduzieren und wie wir alle bewusst gegen Lebensmittelverschwendung vorgehen können. Danke an Pam Pam Ida für die Bereitstellung des Songs "Bis auf die Knochen" für unser Intro/Outro! Wenn dir unsere Arbeit gefällt, dann freuen wir uns über deinen Beitrag über https://www.paypal.me/landschafftleben Weitere Informationen unter: https://www.landschafftleben.at
Sep 03, 2020 --

#27 Heimisches Superfood

Das Konzept der Superfoods passt zu unserem Life Style: schnell, convenient und voller wertvoller Inhaltsstoffe wollen wir unser Essen. Aber muss Superfood immer exotisch sein und welche Eigenschaften bringt ein Lebensmittel mit, das zum Power-Food auserkoren wird. Gesundheitswissenschafterin und Diätologin Christina Scharfetter und Maria Fanninger von Land schafft Leben richten den Schweinwerfer auf unsere heimischen Superfoods und liefern einen erfrischenden Austausch darüber, wie sich unsere regionalen Power-Foods in unsere Ernährung integrieren lassen und wie wir auch Kinder für eine gesunde Ernährung begeistern können. Danke an Pam Pam Ida für die Bereitstellung des Songs "Bis auf die Knochen" für unser Intro/Outro! Wenn dir unsere Arbeit gefällt, dann freuen wir uns über deinen Beitrag über https://www.paypal.me/landschafftleben Weitere Informationen unter: https://www.landschafftleben.at
Aug 27, 2020 --

#26 Wer is(s)t verantwortlich?

Politik ist am Punkt, wenn auf Worte Taten folgen. In diesem anregenden Gespräch über die Entwicklung der Landwirtschaft in Österreich nimmt Hannes Royer die Politik in Person von Stephan Pernkopf in die Verantwortung: Wo nutzt die Politik ihre Macht? Wohin soll sich die Landwirtschaft und Lebensmittelproduktion entwickeln? Warum wird oft nicht schneller gehandelt? Klare Ansagen, Selbstkritik und Zukunftsperspektive sind gefordert, hör selbst! Danke an Pam Pam Ida für die Bereitstellung des Songs "Bis auf die Knochen" für unser Intro/Outro! Wenn dir unsere Arbeit gefällt, dann freuen wir uns über deinen Beitrag über https://www.paypal.me/landschafftleben Weitere Informationen unter: https://www.landschafftleben.at
Aug 20, 2020 25 min

#25 Best of the best

„Wer nichts weiß, muss alles essen“ heißt unser Podcast, der mittlerweile über 750.000 Menschen mit wertvollem Wissen über unsere Lebensmittel versorgt hat. Maria Fanninger und Hannes Royer leiten dich als Moderatoren-Team durch die spannendsten Ausschnitte der letzten 24 (!) Episoden! Antworten auf brennende Fragen warten auf dich: Wieso ist es wichtig, sich auch heute noch mit Versorgungssicherheit zu beschäftigen? Warum landet nicht mehr Tierwohl in unseren Einkaufskörben? Was macht den Beruf der Bauern und Bäuerinnen aus und welche Verantwortung haben wir als Konsumentinnen und Konsumenten? Unsere Podcastgäste von der Landwirtschaft über die Verarbeiter bis hin zu Vertretern aus Kunst und Kultur geben Antwort! Danke an Pam Pam Ida für die Bereitstellung des Songs "Bis auf die Knochen" für unser Intro/Outro! Weitere Informationen unter: https://www.landschafftleben.at
Aug 14, 2020 29 min

#24 Bier von hier

Bier ist in Österreich nicht nur jetzt zur Grillsaison in aller Munde, im wahrsten Sinne des Wortes. Was macht die Biernation Österreich aus? Warum sind wir Vizeweltmeister im Biertrinken, noch vor Deutschland und geschlagen nur von Tschechien? Wozu lasse ich mir welches Bier am besten schmecken? Warum verteidigen Biertrinker (normalerweise) ihre häufig regionale Marke als wäre es ihr Fußballclub? Und warum endet diese Treue mitunter bei „unmoralischen“ Lockangeboten in Aktion? Was macht diese „Aktionitis“ mit der langfristigen Wertschätzung von Bier? Woraus trinke ich Bier am nachhaltigsten? Und schließlich: Wo liegt die Grenze zwischen auch dem Sportler zuträglichen Genuss und gesundheitsgefährdender Sucht? Mach dir dein Bier auf und hör rein in den frisch gezapften (oder verzapften 😉 ) Talk zwischen Josef Rieberer, dem Geschäftsführer der Brauerei Murauer und der Seitl-Genießerin Maria Fanninger! Danke an Pam Pam Ida für die Bereitstellung des Songs "Bis auf die Knochen" für unser Intro/Outro! Wenn dir unsere Arbeit gefällt, dann freuen wir uns über deinen Beitrag über https://www.paypal.me/landschafftleben Weitere Informationen unter: https://www.landschafftleben.at
Aug 06, 2020 1 hr 2 min

#23 Die Petutschnig Episode

Wenn Charisma und Kärntner Mutterwitz in Person des allseits bekannten und beliebten Petutschnig Hons nach Schladming kommt zum bäuerlichen Stelldichein mit Hannes Royer, dann bleibt kein heißes Eisen unangetastet und kein Auge trocken! Hons und Hannes, die beide ihre Rinder derzeit auf der Alm haben, reden über dieselbe und wie diese erhalten werden kann trotz oft gedankenloser Besucher und trotz Anfeindungen vonseiten radikaler Tierschützer. Was macht Bauer-Sein aus und wie steht es überhaupt um die Landwirtschaft in unserem Land? Mit Humor geht jedenfalls vieles besser, aber immer ist es nicht zum Lachen. Hör dir diesen heiteren und zum Nachdenken anregenden Talk unbedingt an! Danke an Pam Pam Ida für die Bereitstellung des Songs "Bis auf die Knochen" für unser Intro/Outro! Wenn dir unsere Arbeit gefällt, dann freuen wir uns über deinen Beitrag über https://www.paypal.me/landschafftleben Weitere Informationen unter: https://www.landschafftleben.at
Jul 30, 2020 58 min

#22 Konsum: Wahnsinn & Verzicht

„Tu, was sich für dich richtig anfühlt und bleib laut!“, meint Nunu Kaller, Bloggerin, Autorin und ehemalige Greenpeace-Frontfrau im Gespräch mit Maria Fanninger. Nunu hat als Reaktion auf die während des Shutdowns enorm gestiegenen Online-Käufe die Plattform „Do It Fair” mitgestaltet, eine österreichische Alternative zu Amazon. Was ist fair? Was sind faire Produktionsbedingungen, egal ob im Textil oder Lebensmittelsektor? Wie kaufe und konsumiere ich nachhaltig? Wer trägt Verantwortung? Wer hat den Hebel zur Veränderung in der Hand? Nicht immer sind sich die beiden Powerfrauen sofort einig, wenn es um die ganz großen Fragen geht. Spargel aus Peru, Äpfel aus Neuseeland und konventionelles Fleisch zu „pervers” (Kaller) niedrigen Preisen: Da fragen sie sich aber unisono: „Muss das sein?” Und auch das Vorurteil, dass bewusster Einkauf und Konsum von Lebensmitteln teurer sei als der unüberlegte Griff zu Tiefkühlpizza und Co. entlarven sie gemeinsam als unhaltbare Mär. Danke an Pam Pam Ida für die Bereitstellung des Songs "Bis auf die Knochen" für unser Intro/Outro! Wenn dir unsere Arbeit gefällt, dann freuen wir uns über deinen Beitrag über https://www.paypal.me/landschafftleben Weitere Informationen unter: https://www.landschafftleben.at
Jul 23, 2020 57 min

#21 Wer is(s)t vegan?

Wenn der Vorsitzende der Veganen Gesellschaft Österreichs, Felix Hnat auf den Kuhbauern und bekennenden „Milchbuben“, Hannes Royer trifft, dann können ja nur die Fetzen fliegen, oder? Nun, wer sich das große Gemetzel von diesem Talk erwartet, den müssen wir leider enttäuschen. Wer sich aber anhören will, wie sich zwei, die von doch denkbar unterschiedlichen Positionen aus argumentieren, sich im Gespräch respektvoll begegnen, bei so wichtigen Aspekten wie Regionalität und der grundsätzlichen Bedeutung einer produzierenden Landwirtschaft für Österreich sogar auf einen grünen Zweig kommen, dem sei dieser erstaunlich entspannte Gedankenaustausch ausdrücklich ans Herz gelegt. Danke an Pam Pam Ida für die Bereitstellung des Songs "Bis auf die Knochen" für unser Intro/Outro! Wenn dir unsere Arbeit gefällt, dann freuen wir uns über deinen Beitrag über https://www.paypal.me/landschafftleben Weitere Informationen unter: https://www.landschafftleben.at
Wer nichts weiß, muss alles essen
Genre
Society & Culture
Episodes
30
Frequency
Ongoing podcast
Website
landschafftleben.at/podcast
Social